Fernsehtipp: Das Gefängnis Moabit“

Am 21.01.2020 um 20:15 Uhr gibt es im Rahmen der Reihe „Geheimnisvolle Orte“ des rbb Fernsehen einen Bericht über die JVA Moabit:

Die Dokumentation betritt diese abgeschlossene Welt und erzählt aus unterschiedlichen Perspektiven den Alltag und die Geschichte dieses Mikrokosmos, der auf bizarre Weise deutsche Geschichte und Gegenwart komprimiert.

Der Film von Galina Breitkreuz wurde bereits am 29.08.2016 in der ARD ausgestrahlt, der Beitrag ist gleichwohl noch immer aktuelle und sehenswert.

Dieser Beitrag wurde unter Gebäude, Haftsituationen veröffentlicht.